Die richtige Kontaktlinse für mein Auge

Gut sehen, mehr ist es nicht. Man sieht wieder klar, scharf und deutlich. Man bewahrt sein natürliches Aussehen und ist in seiner Bewegungs­freiheit nicht eingeschränkt. Jeder Mensch hat eine eigene Augen­form. Jedes Auge ist anders beschaffen. Wöhlk bietet Contact­linsen passend für jedes Auge: weiche und formstabile – und Sonder­anfertigungen. Der Augen­optiker oder Augen­arzt entscheidet in einer persönlichen Beratung welche Contact­linsen geeignet sind.

Kleines Meisterwerk: EGO, die individuelle Kontaktlinse.

Wer aktiv am Leben teilnimmt, muss sich auf seine Augen verlassen können. EGO Contactlinsen werden nicht nur bis ins kleinste Detail auf Ihre ganz persönlichen Seheigenschaften abgestimmt, sondern bieten Ihnen als komfortable Alternative zur Brille auch ungehinderte Bewegungsfreiheit beim Sport und in der Freizeit.

Herstellung einer individuellen Contactlinse der Firma Wöhlk Contactlinsen aus Schönkirchen

Eine Erfindung aus Deutschland

Heinrich Wöhlk ist bei der Erfindung der modernen Contactlinse der Verzweiflung nahe, eher er den Durchbruch vermelden kann und die Erfolgsgeschichte der formstabilen Contactlinse beginnt. Noch heute tritt sie von Schönkirchen aus den Weg in die ganze Welt an. Heinrich Wöhlk hat vor 75 Jahren ohne Zweifel eine Erfolgsgeschichte mit der Erfindung der ersten tragbaren formstabilen Contactlinse auf den Weg gebracht. So wie Konrad Zuse als Erfinder des Computers gilt, muss auch Heinrich Wöhlk als Vater der Contactlinse genannt werden. Wie Zuse ist Wöhlk kein Wissenschaftler im eigentlichen Sinne, vielmehr forscht er,tüftelt und erfindet im Geiste eines Unternehmers. Beide bauen ihre Maschinen zur Produktion des Endproduktes selbst und beide paaren ihr erfinderisches mit einem
kaufmännischen Talent.

1
2
3
1

Rand der Kontaktlinse

2

Regenbogenhaut (Iris)

3

Sehloch (Pupille)